Schlanker aussehen durch diese 30 Styling Tipps – Ratgeber

387 views

Schlanker aussehen -styling-tipps-tutu-silber-schuhe-rot


Nicht jede Frau hat einen Traumkörper, aber doch ihre Stärken. Um diese zu betonen und sich bestmöglich zu präsentieren, kommen ein paar einfache Styling Tipps zur Hilfe. Schlanker aussehen und stylisch auftreten heißt das Motto jeder modebewussten Frau unabhängig von ihrer Kleidungsgröße.

Schlanker aussehen und stylisch auftreten – Styling Tipps und Tricks

Schlanker aussehen -styling-tipps-weisses-kleid-schlicht-elegant

Fließende Stoffe, weite Silhouetten und gedeckte Farben sind nicht alles, was die Mode für Mollige bewegt. Ein balancierter Look funktioniert immer, aber ihn zu schaffen erfordert ein Feingefühl. Grundsätzlich gilt für einen stylischen Auftritt – schlichte Schnitte und Akzent auf den vorteilhaften Körperteil.

Schlanker aussehen – Mode, die schlank macht

Schlanker aussehen -styling-tipps-schwarzes-kleid-figurbetont-akzent

Wer weiss es nicht, dass Schwarz und hohe Schuhe visuell schlanker machen. Außer den üblichen Tricks gibt es durchaus viele kleine Tipps zu beachten, die unsere Figur schmeicheln und uns optisch dünner aussehen lassen. Je nach Figurtyp zeichnet sich eine oder andere Zone als problematisch aus und man will sie kaschieren.


Schlanker aussehe – Schaffen Sie die richtigen Proportionen

Schlanker aussehen -styling-tipps-figurbetont-modern-akzente

Natürlich solle man sich lieben, wie man ist, aber ehrlich gesagt – wer ist mit seiner Figur vollkommen zufrieden. Auch Stars haben ihre gute und schlechte Perioden und können sich nur selten auf einen harmonischen Körper freuen. Man kann gute Proportionen schaffen und von seinen Stärken profitieren.

Schlanker aussehen – Fließende Stoffe bevorzugen

Schlanker aussehen -styling-tipps-culotte-fliessend-stoff

Kleidung aus fließenden Stoffen ist schmeichelhaft für die Figur und kaschiert Problemzonen. Kunstvoll eingelegte Falten und Drapierungen umspielen sanft den Körper und lassen ihn schlanker wirken. Eine gute Wahl ist einfarbiges Teil ohne zusätzliche Details oder Muster.

Schlanker aussehen  – Senkrechte Linien und Streifen schmeicheln die Figur

styling-tipps-schlanker-aussehen-plus-size-streifen

Von einem Muster kann jede Figur profitieren – Streifen und senkrechte Linien. Alles, was vertikal verläuft – Längestreifen, mittie Reißverschlüsse und Knopfleisten, Oberteile oder Kleider mit V-Ausschnitt strecken optisch die Figur. Wahrgerechte Streifen betonen die horizontalen Köreperlinien.

Schlanker aussehen – Die Länge macht’s beim Bauch kaschieren

styling-tipps-schlanker-aussehen-alltäglich-neutral-lang

Wer den Bauch kaschieren will, sollte grundsätzlich von figurbetonten Oberteilen und Kleidern aus Stretch und anderen enganliegenden Stoffen vermeiden. Stattdessen sich für fließende A-Linien-Schnitte entscheiden. Die Länge spielt dabei eine wichtige Rolle. am Punkt wo der Oberteil endet, wird der Blick gelenkt. Vorteilhafter sind Longshirts und Tunken, die bis über die Hüfte reichen.

Schlanker aussehen – Lange Oberteile, aber keine unförmige

styling-tipps-schlanker-aussehen-poncho-wetse-schal-überwurf

Prinzipiell sind lange Oberteile schmeichelhafter als kurze Pullover oder T-Shirts. Diese können aber den Körper unförmig wirken, denn die Proportionen gehen verloren. Kontraste und Akzente legen den Fokus an bestimmten Stellen und sie dürfen nicht fehlen. Einen Taillengürtel oder eine lange Kette kann man auch über dem weiten Cardigan tragen.

Schlanker aussehen  – Welche Hosen machen schlank

styling-tipps-schlanker-aussehen-hose-flared-lang-weinrot

Plus-Size-Frauen müssen sich bei der Auswahl an Hosen und Jeans den Schnitt, sowie die Länge in Acht nehmen. Lässige Hosen durch ihren lockeren Sitz am Oberschenkel lassen die Beine schlanker wirken, stehen aber gut nur mit Oberteilen, die nicht zu lang ausfallen. Fließende Tops und Blusen passen perfekt zu einer dunkeln Marlenhose mit Bügelfalte und spitzen, hohen Schuhen.

Schlanker aussehen – Hosen mit hohem Bund

styling-tipps-schlanker-aussehen-hose-hohem-bund-neutral

Hosen mit hohem Bund sind vorteilhafter für die Figur. Sie strecken den Bein und kaschieren den Bauch. Eine eng geschnittene Hose darf aber nicht mit einem figurbetontem Oberteil kombiniert werden. Lässige Blusen oder T-Shirts, die locker über den Bund fallen sind dabei zu empfehlen.

Schlanker aussehen – Welche Jeans machen schlank

styling-tipps-schlanker-aussehen-hose-skinny-figurbetont

Auch mollige Damen können Skinny Jeans und enge Hosen tragen, aber vorausgesetzt – richtig gestylt. Die Knöchellänge betont optimal die schlankste Stelle der Beine – meist das Unterschenkel und mit einer Tunika oder einem Longshirt kombiniert wird der problematische, kräftige Oberschenkel kaschiert.

Schlanker aussehen – Was passt zu stärkeren Oberarmen

styling-tipps-schlanker-aussehen-overall-blazer-blau

Den Blick von den stärkeren Oberarmen lenken 2/3-lange Ärmel. Blusen mit ballon- oder Federmausärmel lenken von der Problemzone ab, sowie ein klassischer Blazer oder Überwurf. Dabei ist es wichtig, dass dieser weit genug geschnitten ist, damit das Outfit darunter schön schmal ausfällt.

Schlanker aussehen – Was passt zu Frauen mit viel Oberweite

styling-tipps-schlanker-aussehen-maxi-kleid-dunkelblau

Bei Frauen mit viel Oberweite lohnt es sich das Dekolletè schön zu betonen. Ein V-Ausschnitt, eine kleine Knopfleiste oder eine Wickelbluse und neutrale Farben sind immer eine gute Auswahl. Dazu muss die Kleidung unterhalb der Brust anliegen.

Schlanker aussehen – Was passt zu Frauen mit sehr kräftiger Hüften

styling-tipps-schlanker-aussehen-midi-kleid-etuikleid

Röcke und Kleider in Midi-Länge passen einfach zu jedem Figurtyp und schmeicheln die Damenfigur durch charakteristisch weibliche Silhouette. Von dem A-Linien-Schnitt kann doch jede Frau profitieren und das beste daraus ziehen. Bei einer sehr kräftigen Hüfte sind große Prints und Muster zu vermeiden.

Schlanker aussehen – Hell über dunkel

styling-tipps-schlanker-aussehen-skinny-jeans-weiss-oberteil

Ein der Grundprinzipien der Kleidung lautet – hell betont, dunkel kaschiert. Diese simple Farbformel gelingt immer und hat eine große Wirkung. Am besten funktioniert ein weißes Oberteil mit dunkler Hose oder schwarzem Bleistiftrock zu kombinieren. Helle Hose oder Jeans mit Used-Effekten lässt die Beine kräftiger wirken, eine Ausnahme machen nur Ton-in-Ton Looks.

Schlanker aussehen – Die Taille betonen

styling-tipps-schlanker-aussehen-figurbetont-rock-midi-schwarz

Die Taille zu betonen, auch wenn sie fehlt oder nur ein wenig ausgeprägt ist, ist ein einfacher Trick den Körper zu proportionieren. Ein schmaler Taillengürtel, Hose oder Rock mit hohem Bund funktionieren hier wunderbar.

Schlanker aussehen – Die Figur betonen und konturieren

styling-tipps-schlanker-aussehen-schwarz-outfit-high-heels

Wer rundum kräftig ist, sollte harmonische Proportionen schaffen. Hier steht die Taillenlinie im Vordergrund, sowie den kräftigen Oberschenkel zu kaschieren. Durch den Akzent auf den hohen Schuhen wird der Blick auf die schmale Fesseln gelenkt. Der V-Ausschnitt ergänzt den Look und zeigt ein bisschen Haut.

Schlanker aussehen – Ton-in-Ton Outfit

styling-tipps-schlanker-aussehen-hose-weitem-bein-mantel

Ton-in-Ton Outfits, sowie ganze Teile, wie ein maxi Kleid oder ein Overall strecken die Figur und verstecken optisch kleine Pölsterchen durch die große Oberweite. Teile in neutralen Farben gestalten die perfekte Capsule Garderobe und sind gute Voraussetzung für einen stylischen Auftritt jeden Tag.

Schlanker aussehen Must-Haves: Gerade Longweste

styling-tipps-schlanker-aussehen-longwest-rot-weinrot

Als ein Must-Have-Piece, die uns schlanker aussehen lassen und in jeder Garderobe sicher einen Platz findet, ist mindestens eine gerade geschnittene Longweste. Dazu zählen auch ärmellose Mäntel, die über einer schmalen Hose oder einem enganliegenden Pencil-Rock getragen, genau die Problemzonen kaschiert.

Schlanker aussehen Must-Haves: klassischer Trenchcoat

styling-tipps-schlanker-aussehen-mantel-trenachcoat-dunkelblau

Ein klassischer Trenchcoat gehört ohne Zweifel zur Garderobe jeder modebewussten Frau. Taillierte Modelle in neutralen Farben, ohne Muster lassen jede Frau schlanker aussehen und eignen sich gut sowie für den Alltag, als auch über einem schicken Kleid bei besonderen Anlässen.

Schlanker aussehen Must-Haves: langer Mantel

styling-tipps-schlanker-aussehen-ton-in-ton-mantel

Lange Mäntel sind heute totaler Hit, besonders wenn das schöne Stück mit dem restlichen Outfit farblich abgestimmt ist. Obwohl Oversize-Modelle total im Trend liegen, sind diese nicht immer vorteilhaft für die Figur. Bei der Auswahl ist es wichtig, dass die Ärmel sitzen.

Schlanker aussehen Must-Haves: kurzer Blazer

styling-tipps-schlanker-aussehen-kurzer-blazer-hose-mollig

Kurze Jacken und Blazer lassen den Oberkörper schmaler erscheinen. Diese trägt man offen und muss man überhapt nicht schließen. Hier empfehlen Stylisten kurz geschnittene und taillierte Modelle zu wählen. dadurch lässt sich die taille betonen und farbigen AKzent im Look setzen.

 Schlanker aussehen mit High Heels

styling-tipps-schlanker-aussehen-kleid-khakifliessend

Wer seine kräftige Beine schlanker präsentieren will, sollte sich für Schuhe mit Absatz entscheiden. Zu dicke Sohle lässt den Fuß klobig erscheinen und die Wade groß. High Heels und spitze Schuhe sind hier zu empfehlen, aber damit nicht überspitzen. Zierliche Absätze und dünne Riemchen lassen alles, was darüber ist, noch kräftiger wirken. Tief ausgeschnittene Schuhe mit mittleren Blockabsätzen oder Keilabsätzen, ohne viele Verzierungen und dekorative Details sind eine gute Wahl.

Schlanker aussehen mit flachen Schuhen

styling-tipps-schlanker-aussehen-flache-schuhe-outfit

Auch flache Schuhe können bei kräftigen Beinen gut aussehen. Wichtig hier ist die richtige Farbauswahl. Kontraste verkürzen optisch udn die Füße wirken quasi farblich abgeschnitten. Die Schuhfarbe sollte zum Hatton passen, sowie zum restlichen Outfit. Dazi lieber Kleide rund Röcke in Midi-Länge tragen oder knöchellange Hosen.

 Schlanker aussehen – Accessoires auf das Outfit abstimmen

styling-tipps-schlanker-aussehen-schwarzes-kleid-schmuck

Kräftigen Frauen empfehlen wir mit dem Schmuck nicht zu überspitzen. Im Gegensatz zu feine, zarte Schmuckstücke erzielen im Endeffekt keine stimmige Wirkung und passen zum Körpertyp nicht. Modeexperten empfehlen mittelgroßen bis dicken Schmuck zu tragen, aber sich für nur ein Stück zu entscheiden – entweder Kette oder Ohrringe und einen Ring.

 Schlanker aussehen – Schlichtes Modell große Tasche

styling-tipps-schlanker-aussehen-grosse-tasche-schlicht

Eine große, aber elegante Tasche aus schwarzem, dunkelblauem Leder oder in Rot steht großen Frauen besonders gut. Kleine Taschen lassen stattdessen breiter wirken. Dabei lohnt es sich in einer hochwertigen Ausführung zu investieren.

 Schlanker aussehen mit dem richtigen Schmuck

styling-tipps-schlanker-aussehen-schmuck-lange-kette

Die Kettenlänge orientiert sich vor allem am Hals und am Ausschnitt, wobei zu einem langen Hals alle Längen gut passen. Kurze Ketten betonen die große Oberweite noch mehr und verkürzen den Hals. Bei langen Ketten kann man mit den Details spielen. Ovale, lange Ketten passen grundsätzlich zu jedem Figurtyp und lassen sich gelungen mit kürzeren kombinieren. wichtig zu beachten ist, dass die Form der Kette dieser des Ausschnitts nicht wiederholt.

 Schlanker aussehen – Sportliche Mode

styling-tipps-schlanker-aussehen-sportlich-schwarz-leggings

Vielleicht fühlen sich Plus-Size-Damen am unsichersten in sportlichen Outfits. Sie betonen den Körper betonen und sollten zugleich einen hohen Tragekomfort während des Trainings bieten. Hochelastische und atmungsaktive Stoffe ermöglichen die freie Bewegung und fühlen sich an der Haut sehr gut an. Bei der Auswahl empfehlen wir Leggings mit hohem Bund und Oberteil in der gleichen Farbe zu wählen.

 Schlanker aussehen – Formende Unterwäsche

styling-tipps-schlanker-aussehen-unterwäsche-figur-shapewear

Shapewear oder noch als formende Unterwäsche bekannt tragen sogar Promidamen. Dadurch werden Bauch und andere Problemzonen kaschiert. Man kann bis zu zwei Kleidergrößen mit einem Miederhöschen oder Body schlanker schummeln. Wichtig ist die genaue Größe und Schnitt zu treffen, damit das Wunder-Teil richtig sitzt und sich bequem anfühlt.


Download Full Image